Gebrauchtfahrzeuge

Fliegl TPS 200 Jumbo-Z

Artikelnummer Produktpalette
Fahrzeug/Aufbau: Tieflader
Preis Netto: 29.900,00 €
MwSt: 5.681,00 €
Preis Brutto: 35.581,00 €
zul. Gesamtgewicht 18.000 kg
Leergewicht: 5.340 kg
Nutzlast: 12.660 kg
Achsen: 2 Achsen
Reifengröße: 235/75 R17,5
Federung: Luft
Laderaumbreite: 2.520 mm
Laderaumlänge: 6.500 mm
Leasing/Mietkauf möglich Ja
Finanzierung möglich Ja

Weitere Informationen

Typ TPS 200 (Sondergenehmigung erforderlich)
Getriebestützfuß vorn, Heckabstützung klappbar, Unterlegkeile mit Halter, Seitenanfahrschutz Aluminium, Spritzlappen hinten über gesamte Breite, Spritzlappen vor jeder Achse und Antisprayspritzlappen hinter jeder Achse, 1x Ersatzradhalter für 1 E-Rad, mit Radbefestigungssatz, 1x Ersatzrad, Fabrikat gleich wie Grundbereifung, Stahl-Felge, 1x Staukasten Edelstahl, b=600/h=400/t=500 mm, mit polierter Tür, abschließbar

5 Paar Rungentaschen im Außenrahmen eingelassen, innen 70 x 40 mm, (umrüstbar zu 5 to. Ringzurrösen, nicht im Lieferumfang)
7 Paar Zurrpilze oben und seitlich im Außenrahmen eingelassen je 10 to
2 Paar Klappzurrösen zusätzlich in Tiefladefläche eingelassen, je 10 to1 Paar vorne und 1 Paar in Heckanschrägung, Zugeinrichtung Zentralachsanhänger, Zugholm mit geprüfter 50 mm Zugöse

SAF Trommelbremsachsen
"Achsen-/Fahrwerk laservermessen" Senkung des Reifenverschleiß und des Kraftstoffverbrauch
Achsabstand 1810 mm (dann 10to Achslast techn.), Luftfederung

2-Leitungs Druckluft Bremsanlage, Farbige Leitungsverlegung für leichten Service.
Federspeicher-Feststellbremse, Duomatic Anschluß vorne, mit Verbindungsleitung zum Motorwagen,
EBS, Elektronisches Bremssystem mit EBS Stecker vorne, mit Verbindungskabel,
Achtung: Das Anhängefahrzeug darf nur von Zugfahrzeugen gezogen werden, welche die Wirksamkeit des ABS gewährleisten!, mit Heben & Senk Ventil, Fahrzeug - Fahr-Stabilitätssystem, Achslasterkennung über EBS-Canbus Signal, für Anzeige über Display im Fahrerhaus, LKW muß entsprechend vorgerichtet sein, keine LKW instal.(keine geeichte Waage)

235/75 R17,5 Fabrikat Fulda, Stahlfelgen, Werkssilber

24 Volt, Mehrkammerleuchten, seitlich gelbe LED Beleuchtung, 2 weiße Positionsleuchten vorne, 2 weiß/rote Spurhalteleuchten hinten, 1 x 15-poliger Stecker vorne, mit Verbindungskabel, 1 zusätzliche(r) LED-Arbeitsscheinwerfer, am Heck , geschaltet über Rückfahrlicht,
1x LED Rundumleuchte mit Halter, geschaltet über Standlicht (Leuchte abnehmbar)

danach mit 70 mm Weichholzboden, im Radkästenbereich Stahl-/ Riffelblechbelag, Heckanschrägung mit "Mega Grip Belag" aus verzahnten Gitterrost, Tiefladefläche inkl. Heckanschrägung 6500 mm

Stirnwand / Eckrungen vorne: 25 mm Alu Hohlprofil, 400 mm hoch, steckbar

Stahl-Rampen 3600 mmLang,750 mm breit,geteilt über Seilzugstreckung,seitlich verschiebbar,
Rampenverschub, minimaler Zwischenraum ca. 600 mm, maximale Außenbreite ca. 2880 mm
Rampenbelag mit "Mega Grip" aus verzahnten Gitterrost
Betätigung hydraulisch über eigenes Elektrohydraulikaggregat, montiert im Stahlkasten, Betätigung seitlich in FR rechts . Hinweis: Nato-Steckdose mit Verbindungskabel am LKW erforderlich. Während der fahrt darf Verbindungskabel nicht angeschlossen sein!
hydraulische Seitenverschiebung der Auffahrrampen, einzeln steuerbar (nur in Verbindung mit hydraulischer Rampenbetätigung)

Das angegeben Gesamtgewicht ist techn. möglich, je nach Ladegut kann das Gesamtgewicht unter Einhaltung der zulässigen Achs-/ Stütz- und Sattellasten nicht erreicht werden. (Schlechtes Fahr- und Nachlaufverhalten durch falsche Lastverteilung möglich)
Bei 10.000 kg Achslast ist eine Sondergenehmigung erforderlich. Die Genehmigung ist in jedem Bundesland einzeln zu beantragen eine Zusage muß der Gesetztgeber für 20to GG nicht geben. Kundenrisiko.
Bei Beantragung einer Ausnahmegenehmigung im genehmigungspflichtigen Schwerlastverkehr, ist bei luftgefederten Fahrzeugen eine Achslastanzeige erforderlich!!!Dies betrifft alle Abweichungen von § 34 StVZO, (Achslast-und zulässige Gesamtgewicht Überschreitung) die eine Ausnahmegenehmigung nach § 70 StVZO bedürfen.

Deutschland, mit Dekra Abnahme und Gutachten (nach §13 EG - FGV), 24/7-Service Hotline, vorbereitet für Kennzeichenhalter zweizeilig, Konturmarkierung mit Reflexionsstreifen nach ECE R 048, seitlich weiß und hinten rot

Rahmen: RAL 7043 Verkehrsgrau "10 Jahre Gewährleistung gegen Durchrostung", Auffahrrampen: Feuerverzinkt

Ausstattungen

Verkauf durch:

Fliegl Fahrzeugbau GmbH
Oberpöllnitzer Straße 8
07819 Triptis
Tel. +49 (0) 36482/830-100
Fax. +49 (0) 36482/830-511